Gefühle frei lassen - Malerei und Grafik von Lieselotte Sommerfeld

Im Tourismuszentrum Prieros wird vom 24. März bis 14. Mai 2018 Malerei und Grafik von Lieselotte Sommerfeld ausgestellt.

Öffnungszeiten:

  • Mittwoch 09:00-15:00 Uhr Freitag

  • 09:00-12:00 Uhr Samstag 09:00-12:00 Uhr

  • sowie nach Vereinbarung (Öffnung von Montag bis Freitag durch Naturparkverwaltung möglich)

Liselotte Sommerfeld ist Künstlerin aus Tornow bei Teupitz. Nach Beendigung ihrer Berufstätigkeit im medizinischen Bereich begann sie intensiv mit dem Malen und Zeichnen. Techniken sind Aquarell, Acryl, Pastell, Aquarellstift, Tusche, Ölkreide, Rohrfeder, Collagen, Tempera und Drucktechnik.

In ihren jüngsten Werken widmet sie sich intensiv Themen die sie beunruhigen, wie Bedrohung und Gier. Zu diesen Arbeiten gehört auch ihre Auseinandersetzung mit dem bei uns wieder heimisch werdenden Wolf.   Liselotte Sommerfeld: »Es ist ja kein Geheimnis mehr, dass das Thema Wolf allmählich doch stärker in den Mittelpunkt der Betrachtungen rückt. Ich persönlich sehe die Entwicklung nicht ohne Skepsis …«  

Ihre Arbeiten hat sie in über 40 Ausstellungen gezeigt. Sie war im Jahre 1999 Preisträgerin beim Wettbewerb Malen und Zeichnen »Natur- und Kulturdenkmale« im Naturpark Dahme-Heideseen.

Touristinfo Prieros

MAZ-Dahmekurier 26.03.2018

"Gefühle frei lassen" - JaherBuch 2018 (PDF 1 MB)

 

Veranstaltungsort:

Tourismuszentrum Prieros

Prieroser Dorfstr. 18 A

15754 Heidesee

+49 (0)33768 20 89 30

Gebiet

  • Naturpark Dahme-Heideseen