Tage der offenen Gärten am 18. und 19. August - Teilnahme erwünscht

Am 18. und 19. August finden die Tage der offenen Gärten in der Region Dahme-Spreewald / Dahme Heideseen statt. Von Königs Wusterhausen bis Luckau gibt es für die Besucher 20 unterschiedlich schöne und besondere Gärten zu entdecken, deren Gestaltung ist sehr vielfältig – es gibt Themen-, Haus-, Stein-, Stauden-, Bio und Waldgärten mit vielen verschiedenen Pflanzen mal mit Teich, mal mit Obstbaumwiese oder Kakteensammlung.

Teilen Sie Ihr naturnahes, grünes Paradies mit anderen Garten- und Naturfans!

Anmeldeschluss ist der 31. Juli 2018.

Wenn Sie Fragen haben, Ihren Garten für Besucher öffnen möchten oder wenn Sie im August die Teilnehmerliste bekommen möchten, wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartner der Volkshochschule.

Anmeldeformular - Tage der offenen Gärten 2018

Infoplakat - Tage der offenen Gärten 2018

 

 

Gebiet

  • Biosphärenreservat Spreewald
  • Naturpark Dahme-Heideseen
  • Naturpark Niederlausitzer Landrücken

Meldung vom 07.05.2018