Dr. Laurits Lauritsen (Naturparkpartner)

Laurits Lauritsen produziert im Nebenerwerb Rindfleisch vom Schottischen Hochlandrind. Seine Robustrinder leben ganzjährig im Freien und ertragen auf ihren Futterflächen auch hohe Wasserstände. Von Mai bis November sind sie als Landschaftspfleger auf den Niedermoorwiesen entlang des Stobbers im Einsatz. 

Diese kleinflächige Beweidung trägt wesentlich dazu bei, den Artenreichtum im Naturschutzgebiet Stobbertal zu erhalten, beispielsweise können sich Orchideen entfalten. Im Winter weiden die Tiere am Wohnhaus. Hier werden im Frühjahr auch die Kälber geboren.

Produkte

  • Rindfleisch aus der Landschaftspflege

  • Highland cattle

Öffnungszeiten

alle Waren auf Bestellung

Adresse

Lindenweg 14
15377 Märkische Höhe, OT Reichenberg

Gebiet

  • Naturpark Märkische Schweiz

Kategorien

  • Bauernhöfe

Zielgruppen

  • Familien & Kinder
  • Senioren
  • Schulklassen