Eremit

Der Eremit (Osmoderma eremita), auch Juchtenkäfer genannt, ist ein Käfer aus der Unterfamilie der Rosenkäfer (Cetoniinae). Das seltene und unauffällig lebende Insekt braucht alte Buchen- und Eichenwälder mit großen Baumhöhlen, um zu überleben. Die Europäische Union hat den Käfer im Anhang II und IV der FFH-Richtlinie aufgeführt und er ist dort als prioritäre Art eingestuft. So kommt der Art ein besonderer Schutz zu und die Gemeinschaft muss ihren Fortbestand sichern.

Gebiet

  • Naturpark Stechlin-Ruppiner Land
  • Biosphärenreservat Spreewald
  • Naturpark Barnim
  • Naturpark Niederlausitzer Landrücken
  • Naturpark Dahme-Heideseen

Kategorien

  • Käfer, Spinnen, Insekten
  • Natura 2000