Die Dubrow im Wandel

Termin

Veranstaltungsbeginn:
11.03.2018 - 15:00 Uhr
Veranstaltungsende:
11.03.2018

Beschreibung

Die Dubrow - das ist das ausgedehnte Waldgebiet bei Gräbendorf, in dem schon die Preussenkönige gern zur Jagd gingen. Viel hat sich dort seitdem verändert.

 

Wie und was, darüber berichtet der Naturpark-Ranger Hannes Hause im Rahmen einer PowerPointPräsentation mit teilweise seltenen historischen Aufnahmen.

 

Übrigens: Der Name Dubrow stammt aus dem Slawischen und bedeutet Eiche.

 

Wie immer gibt es Kaffee unbd selbstgebackenen Kuchen.

Veranstaltungsort

Halbe
Dankeskirche Halbe, Gemeindesaal
Kirchstraße 7
15757 Halbe

Veranstalter

Förderverein Dankeskirche Halbe e. V.
Eckart Köthe

Telefon
+49 (0)33765 84962
E-Mail
eckart(dot)koethe(at)freizeitheim-halbe(dot)de
Internet
http://www.dankeskirche-halbe.de/

Weitere Links

Internet
Förderverein Dankeskirche Halbe e. V.
Internet
Naturpark Dahme-Heideseen

Quelle der Informationen

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg