"Familie Wolf – Gefährliche Nachbarn?" im Waldkino Hammer

Termin

Veranstaltungsbeginn:
29.09.2017 - 20:00 Uhr
Veranstaltungsende:
29.09.2017 - 23:00 Uhr

Beschreibung

Das von der Landeswaldoberförsterei Hammer mit Unterstützung des Amtes Schenkenländchen organisierte Waldkino läuft nunmehr im fünften Jahr und erfreut sich ungebrochener Beliebtheit. Die Filmprogramm spannt einen weiten Bogen über "Umwelt", "Wald" und "Nachhaltigkeit".

Der Film "Familie Wolf - Gefährliche Nachbarn?" hat, wie auch der im August gezeigte Film, einen thematisch besonderen Bezug zu Brandenburg. Der Regisseur des Films, Sebastian Koerner, wird persönlich anwesend sein und für die anschließende Diskussion mit dem Publikum zur Verfügung stehen.

Mit besonderem Dank an Gabriele Conze vom WDR für die freundliche Vorführgenehmigung vor dem offiziellen Ausstrahlungstermin im November. Und mit Dank an Jörg Riemenschneider und an Dirk Neuhoff vom NDR.

Der Eintritt ist frei.

Bevor der Film startet, gibt es jeweils eine Einführung. Vor und nach den Filmvorführungen ist für Essen und Trinken gesorgt. Anschließend besteht immer die Möglichkeit zu Diskussion.

Preis

Eintritt ist frei

Veranstaltungsort

Löpten
Landesforstbetrieb Brandenburg
An der B 179
15746 Groß Köris

Telefon
+49 (0) 33765 21780
E-Mail
Obf(dot)Hammer(at)affwu(dot)brandenburg(dot)de
Internet
www.forst.brandenburg.de

Veranstalter

Naturpark Dahme-Heideseen
Hans Sonnenberg
Arnold-Breithor-Straße 8
15754 Heidesee, OT Prieros

Telefon
+49 (0) 33768 969 0
Fax
+49 (0) 33768 969 10
E-Mail
np-dahme-heideseen(at)lugv(dot)brandenburg(dot)de
Internet
http://www.naturpark-dahme-heideseen.brandenburg.de

Weitere Links

Internet
Forst Brandenburg
Internet
Film in der Mediathek der ARD

Quelle der Informationen

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg