19.02.2020: FFH-Managementplanung - regionales Arbeitsgruppentreffen zur Planungsregion 1

Am 19.02.2020 findet die nächste rAG im Rahmen der FFH-Managementplanung statt. Es werden durch die beauftragten Planungsbüros für die FFH-Schutzgebiete "Dahmetal bei Briesen", "Mahnigsee Dahmetal" und "Streganzsee-Dahme und Bürgerheide" die Kartierungs- und Rechercheergebnisse zu den besonders erhaltenswerten Lebensräumen sowie Pflanzen- und Tierarten präsentiert, die nach europäischem Recht gemäß FFH-Richtlinie besonders geschützt sind.

Zusammen mit Behördenvertretern, Nutzern und Eigentümern sollen erstmals der Handlungsbedarf sowie mögliche Maßnahmenvorschläge diskutiert werden, um die besonderen Lebensräume (Kartenübersicht zu den geschützten Lebensraumtypen siehe unten) zu erhalten oder zu entwickeln und die Arten in ihrem Vorkommen zu schützen.

 

Das 2. Treffen der regionalen Arbeitsgruppe für die Planungsregion 1 findet statt am:

 

Mittwoch, den 19.02.2020

 

in der:

Naturparkverwaltung Dahme-Heideseen ("Alte Schule")

Arnold-Breithor-straße 8

15745 Heidesee OT Prieros

 

Programm:

9:30 Uhr         Begrüßung und Einführung

10 - 12 Uhr    FFH-Gebiet Dahmetal bei Briesen

                           FFH-Gebiet Mahnigsee-Dahmetal

12-13 Uhr      Mittagspause

13 Uhr             FFH-Gebiet Streganzsee-Dahme und Bürgerheide

 

Bei dem Termin wird es u.a. um Maßnahmenvorschläge zu den geschützten Lebensraumtypen auf ausgewählten Flächen gehen, die in den folgenden Karten dargestellt sind:

Dahmetal bei Briesen: Karte der geschützten Lebensraumtypen und wertgebenden Biotope

Mahnigssee-Dahmetal: Karte der geschützten Lebensraumtypen und wertgebenden Biotope

Streganzsee-Dahme und Bürgerheide: Karte der geschützten Lebensraumtypen (Nordteil)

Streganzsee-Dahme und Bürgerheide: Karte der geschützten Lebensraumtypen (Südteil)

 

Im Ergebnis dieser Sitzung werden die ersten Entwürfe der Managementpläne erstellt, die Sie im Zuge einer vierwöchigen Konsultationsphase einsehen und Ihre Anmerkungen bzw. konkreten Änderungsvorschläge abgeben können. Die Informationen zur Auslegung werden gesondert mitgeteilt.

 

Wir würden uns über Ihre Teilnahme freuen und bitten Sie um Zusage oder Absage bis zum 13.02.2020 (siehe Ansprechpartner).

 

 

Weiterführende Informationen:

Informationen zum Thema Natura 2000 und FFH-Managementplanung

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Natura 2000 und FFH-Managementplanung

Handbuch zur Managementplanung für FFH-Gebiete im Land Brandenburg

 

Gebiet

  • Naturpark Dahme-Heideseen

Kategorien

  • Natura 2000
  • Natura2000 - Projekttagebuch

Meldung vom 29.01.2020