10.05.2019 Abendliche Vogelstimmen-Exkursion im "Tiergarten" Königs Wusterhausen

 

Wer singt hier "Zi zi bäh, zi zi bäh" oder ruft laut hallend durch den Wald "Krix Krix"?

Zur sogenannten "Stunde der Gartenvögel" vom 10.-12. Mai 2019 des NABU lädt Juliane Bauer (Angestellte im Naturpark Dahme-Heideseen für die FFH-Managementplanung), zur abendlichen Konzertstunde ein, um im vielseitigen KWer Erholungswald, Naturschutz- und auch FFH-Gebiet „Tiergarten“ Augen und Ohren offenzuhalten und sich an unseren heimischen Singvögeln, Spechten und Co. zu erfreuen.

 

Wann: Freitag, den 10.05.2019 ab 18:30 Uhr (Dauer: ca. 1,5 Stunden)

Treffpunkt: Tiergartenstraße, Bus-Haltestelle „Königs Wusterhausen, Tiergarten“ (Bus 721, 723, 733), südlich der Haltestelle am Infoschild/Eingang zum Wald


Bitte Fernglas mitbringen!

Spenden für die Naturschutzarbeit des NABU Dahmeland sind gern gesehen.

Gebiet

  • Naturpark Dahme-Heideseen

Kategorien

  • Natura 2000

Meldung vom 05.05.2019