RangerTour: Schmetterlingen auf der Spur

Termin

Veranstaltungsbeginn:
31.07.2024 - 10:00 Uhr
Veranstaltungsende:
31.07.2024 - 14:00 Uhr

Beschreibung

WorldRangerDay. Geführt durch Ranger der Naturwacht begeben wir uns auf eine Wanderung zu den extensiv genutzten Feuchtwiesen zwischen Mühlenfließ und Sägebach und durch die angrenzenden Wälder. Unterwegs halten wir Ausschau nach Schmetterlingen und anderen Insekten und erfahren mehr über die Arbeit der Ranger*innen in Brandenburg und auf der ganzen Welt.

Hintergrund: Seit 2007 gedenkt der World Ranger Day jährlich am 31. Juli jenen Ranger*innen, die in Ausübung ihrer Tätigkeit verletzt oder getötet wurden. Es ist zudem ein Tag der Solidarität und der Würdigung der weltweiten Gemeinschaft von mehr als 300.000 Ranger*innen und ihrem täglichen Einsatz für den Erhalt und Schutz der Natur. Anläßlich des WorldRangerDays bietet die Naturwacht in vielen Großschutzgebieten des Landes Führungen an.

 

Hinweise: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Voranmeldung bis 28.7. erforderlich!

Strecke: ca. 5 km

Dauer: ca. 4 Stunden

 

Diese Führung ist ein Angebot der „Ranger- und Erlebnistouren“.

Preis

Die Naturwacht sammelt zum World Ranger Day Spenden auf freiwilliger Basis für die Thin Green Line Foundation. Die Stiftung der Internationalen Ranger-Organisation (IRF) unterstützt mit den Spenden mittellose Familien getöteter oder verunglückter Rangerinnen und Ranger. Zudem fördert sie in ärmeren Ländern deren Ranger-Ausbildung und Ausrüstung.

Veranstaltungsort

Teupitz
genauer Treffpunkt bei Anmeldung
15755 Teupitz

E-Mail
dahme-heideseen(at)naturwacht(dot)de

Veranstalter

Naturwacht Dahme-Heideseen
Hannes Hause
Arnold-Breithor-Straße 8
15754 Heidesee OT Prieros

Telefon
+49 (0)33768 50118

Weitere Links

Internet
Alle RangerTouren der Naturwacht Brandenburg

Quelle der Informationen

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg