World-Ranger-Day: Mit dem Rad in die Dubrow

Termin

Veranstaltungsbeginn:
31.07.2019 - 10:00 Uhr
Veranstaltungsende:
31.07.2019 - 15:00 Uhr

Beschreibung

Haben Sie es gewusst: Am 31. Juli ist World-Ranger-Day!

Ranger gibt es weltweit und seit fast schon 30 Jahren auch im Land Brandenburg. Alle verbindet die gemeinsame Aufgabe, Naturschätze zu bewahren und sich für eine intakte Umwelt einzusetzen. Jedoch die Anforderungen und Arbeitsbedingungen sind von Nation zu Nation sehr unterschiedlich. Wir wollen den Tag nutzen, um mit ihnen über das Berufsbild des Rangers zu diskutieren.

Treffpunkt ist am Naturschutzzentrum in Prieros. Hier geht es los mit einem Kurzfilm über die Arbeit der Ranger weltweit.

Dann startet eine etwa 16 km lange Radtour durch die Dubrow. Unterwegs stehen alte historische Ansichten den jetzigen Blickfängen in der stets veränderlichen Natur gegenüber. Allein das Erleben des alten Hute-Eichenwaldes lohnt sich!

Die Spendeneinnahmen des Tages kommen in voller Höhe der Internationalen Ranger Federation, IRF, zugute und werden der „Thin Green Line Foundation“ übergeben.

Preis

Wir bitten um eine Spende für die Internationale Ranger Federation

Veranstaltungsort

Prieros
Infopunkt vom Naturpark Dahme-Heideseen
Arnold-Breithor-Straße 8
15754 Heidesee

Veranstalter

Naturwacht Dahme-Heideseen
Sabine Schmidt
Arnold-Breithor-Straße 8
15754 Heidesee OT Prieros

Telefon
+49 (0)33768 50118
E-Mail
dahme-heideseen(at)naturwacht(dot)de

Quelle der Informationen

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg