Naturpark Dahme-Heideseen

Das Herzstück der Region südöstlich von Berlin sind die Dahme-Heideseen, auch Dahmeland genannt. Deren eiszeitlicher Prägung und dem jahrhundertlangen Wirken der hier lebenden Menschen ist es zu verdanken, dass das Antlitz von Natur und Landschaft mit über 100 Seen, größeren und kleinen Fließen, Quellen, Mooren, Tälern, Hügeln, Dörfern und Städtchen so spannend und vielfältig ist.

Begeben Sie sich auf Entdeckungstour: in den Wald und durch die Heide, an und aufs Wasser, zu Fuß, auf dem Boot und mit dem Rad. Mal naturkundlich, mal kulturhistorisch, mal erlebnisorientiert, mal erholend - oder einfach mal ein bisschen von allem!

 

Kontakt Naturparkverwaltung

Tipps & Erlebnisse

03.01.2018
Holzbewohnende Käfer im Landschaftsraum „Dubrow“

Hirschkäfer (Wolfgang Klaeber)

Vortrag über die Tierwelt in den Eichenwald-Schutzgebieten im Naturkundemuseum Potsdam

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

24.01.2018
Hirschkäfer und Rothirsche - Naturfotografie von Anneli Krämer und Klaus Weber

Rehbock im Sprung (Klaus Weber)

Ausstellungseröffnung am 24. Januar 2018 im Tourismuszentrum Heidesee

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Der Dachs - Januarmotiv im JahreBuch 2018

Der Fotograf Klaus Weber gestaltet mit seinen Aufnahmen wildlebender Säugetiere die Kalenderblätter des JahreBuch 2018. Als kleine Serie durch das Jahr stellen wir Ihnen die Kalendermotive hier vor.

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Fotograf trifft Wolf

Auf dem Weg zu einem Termin für eine Ausstellung auf der Burg Storkow wurde Naturfotograf Erhard Laube von einem Wolf überrascht.

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Spuren lesen lernen auf der Binnendüne

Expedition in die Natur. Zu sehen ist kein Wildtier. Die Spuren im Sand verraten es uns aber - hier ist viel mehr unterwegs, als wir ahnen.

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Naturlehrpfad in Sielmanns Naturlandschaft "Groß Schauener Seen" eröffnet

Am 20. November 2017 wurde in Sielmanns Naturlandschaft "Groß Schauener Seen" im Naturpark Dahme-Heideseen ein neuer Naturlehrpfad eingeweiht. Zehn neue Schautafeln am Wegesrand beschreiben die typischen Lebensräume der Seenlandschaft, z.B. Erlenbrüche und Röhrichte sowie die hier beheimateten Arten wie Fischotter, Moorfrosch und Blaukehlchen.

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Rekordverdächtige Pflanzaktion

Aktuelles aus dem Life-Projekt Sandrasen

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Weihnachtsgeschenk und Kalenderbegleiter - das JahreBuch 2018

Wild lebende Säugetiere, wie Reh, Fuchs, Waschbär und Co, stehen im Mittelpunkt des JahreBuchs aus dem Naturpark Dahme-Heideseen.

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Letztes Aufblühen vor dem Winter

Während sich Tiere und Pflanzen allerorts auf den Winter vorbereiten, blüht derzeit die Kuckuckslichtnelke im FFH-Gebiet Laie-Langes Luch ein letztes Mal auf. Und das, obwohl sie offiziell zu den Frühsommer-Blühern mit einer Blütezeit von Mai bis Juni zählt.

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Seltsame Begegnung im Schwenower Forst

Im FFH-Gebiet Schwenower Forst lief mir neulich ein äußerst bizarr anmutendes Wesen über den Weg. Der Kopf mit seinen mächtigen Mandibeln, ähnelte einer übergroßen Soldatenameise, aus dem Amazonasregenwald. Der gepanzerte Thorax hingegen und die Flügeldecken hatten eher etwas von einem Käfer. Die kräftigen Vorderbeine erinnerten an eine Gottesanbeterin. Als das Wesen registrierte, dass es beobachtet wurde, reckte es sein Abdomen (Hinterteil), drohend in die Höhe, wie ein kampfbereiter Skorpion seinen Schwanz.

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Ausstellung "Die Dubrow im Wandel"

Den Wandel im Waldgebiet der Dubrow zeigt eine neue Ausstellung im Infopunkt des Naturparks Dahme-Heideseen

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Elbebiber

Meister Bockert baut in Brandenburg wieder vermehrt seine Burgen. Als Landschaftsgestalter passt er die Umwelt an seine Bedürfnisse an.

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen Naturpark Barnim Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Biosphärenreservat Spreewald Naturpark Westhavelland Naturpark Schlaubetal Naturpark Märkische Schweiz Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft
Dahme-Heideseen Barnim Flusslandschaft
Elbe-Brandenburg
Spreewald Westhavelland Schlaubetal Märkische Schweiz Niederlausitzer Heidelandschaft
beteiligte Regionen anzeigen

Wolf

Der Wolf wurde in weiten Teilen West- und Mitteleuropas im 18. und 19. Jahrhundert ausgerottet. Nach langer Abwesenheit wurden im Jahr 2000 wieder wildlebende Wölfe in Deutschland, in der sächsischen Lausitz, geboren. Inzwischen etabliert sich der Wolf als wildlebende Tierat in seinen ursprünglich bewohnten Gebieten.

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft Naturpark Niederlausitzer Landrücken Naturpark Nuthe-Nieplitz Naturpark Stechlin-Ruppiner Land Naturpark Dahme-Heideseen Naturpark Schlaubetal
Hoher Fläming Niederlausitzer Heidelandschaft Niederlausitzer Landrücken Nuthe-
Nieplitz
Stechlin-
Ruppiner
Land
Dahme-Heideseen Schlaubetal
beteiligte Regionen anzeigen

Naturlehrpfad Sielmanns Naturlandschaft Groß Schauen

Ein drei Kilometer lange Naturlehrpfad führt vom Gelände der Fischerei Köllnitz in Groß Schauen parallel zum Ufer des Groß Schauener Sees bis zum großen hölzernen Aussichtsturm „Selchow“ am Großen Wochowsee.

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen