Naturpark Dahme-Heideseen

Das Herzstück der Region südöstlich von Berlin sind die Dahme-Heideseen, auch Dahmeland genannt. Deren eiszeitlicher Prägung und dem jahrhundertlangen Wirken der hier lebenden Menschen ist es zu verdanken, dass das Antlitz von Natur und Landschaft mit über 100 Seen, größeren und kleinen Fließen, Quellen, Mooren, Tälern, Hügeln, Dörfern und Städtchen so spannend und vielfältig ist.

Begeben Sie sich auf Entdeckungstour: in den Wald und durch die Heide, an und aufs Wasser, zu Fuß, auf dem Boot und mit dem Rad. Mal naturkundlich, mal kulturhistorisch, mal erlebnisorientiert, mal erholend - oder einfach mal ein bisschen von allem!

Tipps & Erlebnisse

26.09.2017
Eröffnung des Bauernhof-Bienengartens auf dem Kinderbauernhof Gussow

Eröffnung unseres Bauernhof-Bienengartens. Der Bienengarten soll als Schulungsort zur Verfügung stehen

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

29.09.2017
"Familie Wolf – Gefährliche Nachbarn?" im Waldkino Hammer

Wolf in einem Tiergehege (Foto: Klaus Weber)

für die kommende Vorstellung des Waldkino Hammer als Abschlussfilm der nunmehr 5.Saison laden wir herzlich ein.
Der Film hat, wie auch der im August gezeigte Film, einen thematisch besonderen Bezug zu Brandenburg.
Der Regisseur des Films, Sebastian Koerner, wird persönlich anwesend sein und für die anschließende Diskussion mit dem Publikum zur Verfügung stehen.

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

15.10.2017
Oderin - Briesen: 20.000 Jahre Landschaftsgeschichte in 4 Stunden

Im Oderiner Park (W. Klaeber)

Geologisch-Naturkundliche Wanderung

 

Über Pfade und Wege geht es von Oderin bis fast nach Briesen und wieder zurück.

 

Diesmal spielen sowohl die Eiszeit als auch der Mensch eine Rolle beim Werden und Vergehen der Landschaft. Und so geht es über...

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Vorgestellt: Wildnisgebiete des Naturparks

Der Naturpark Dahme-Heideseen ist eine lange gewachsene"Kulturlandschaft", die sich als solche auch weiterhin nachhaltig entwickeln soll. In dem Großschutzgebiet geibt es aber auch zahlreiche Bereiche , die sich frei von Bewirtschaftung und Pflege zur Wildnis entwickeln können.

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Neu erschienen: Buch über Pilze in unseren märkischen Kiefernwäldern

Peter Sammler, Autor eines neu erschienen Buches über die Pilze in unseren märkischen Kiefernwäldern, faszinieren Pilze seit seiner Kindheit. Die Ergebnisse seiner über 40 Jahre dauernden Untersuchungen zur Pilzflora in märkischen Kieferforsten werden in dem vorliegendem Band präsentiert.

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Veranstaltungsreihe „Du und Dein Garten im Naturpark“

Das BIZ des Naturparks Dahme-Heideseen präsentiert von Juni bis November die Veranstaltungsreihe „Du und Dein Garten im Naturpark“

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Fotowettbewerb „Augenblick Natur!“ 2017 startet

Die über 100 Naturparke in Deutschland bieten rund ums Jahr eine Fülle an Fotomotiven für jeden Geschmack. Fotografischen Highlights einzufangen lädt auch in diesem Jahr der Verband Deutscher Naturparke e. V. (VDN) Amateur- und Profi-Fotografen bis zum 31. Oktober zur Teilnahme am Fotowettbewerb "Augenblick Natur!" ein.

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen Naturpark Stechlin-Ruppiner Land Naturpark Schlaubetal
Dahme-Heideseen Stechlin-
Ruppiner
Land
Schlaubetal
beteiligte Regionen anzeigen

Blumenhof Zech

Blumen, Kräuter, Gemüse und Obst gibt es in der Gärtnerei in Gräbendorf

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Baumgeschichten im Naturpark Dahme-Heideseen

Eindrucksvolle alte Bäume begleiten eine 60 Kilometer langen Radrundroute

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Biogarten Prieros

Im Biogarten individuell erzeugte Produkte des Kräuter- Gemüsen- und Obstgartens können erworben werden.

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Wiedehopf

Sein auffälliges Verhalten und Fiederkleid machen den Wiedehopf unverwechselbar

Hier zu finden:

Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft Naturpark Niederlausitzer Landrücken Naturpark Dahme-Heideseen
Niederlausitzer Heidelandschaft Niederlausitzer Landrücken Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Waldlehrpfad am Haus des Waldes

Ausgehend vom Haus des Waldes führt ein 1,5 Kilometer langer Waldlehrpfad zu 29 Waldstationen.

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Försterwiese am Frauensee

Ein lang gestreckter Wiesenschlauch am Haus des Waldes Gräbendorf ist als Naturdenkmal ausgewiesen.

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Käferteiche

Eine alte Eiche am Wegrand erinnert an eine frühere Waldarbeiterein in der Dubrow

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Eichenhalle im Revier Dubrow

Als Naturdenkmal gesicherter historischer Waldbestand des Traubeneichenmischwaldes am Richtersberg in der Dubrow

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Schlehenhecke am Gräbendorfer Weinberg

Eine artenreiche Hecke am 71 Meter hohen Gräbendorfer Weinberg ist als Naturdenkmal ausgewiesen

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Wildkeller Dubrow

Ein ehemaliger "Wildkeller" am Forsthaus Dubrow ist heute ein Fledermaus-Quartier und als Naturdenkmal gesichert

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen