Naturpark Dahme-Heideseen

Das Herzstück der Region südöstlich von Berlin sind die Dahme-Heideseen, auch Dahmeland genannt. Deren eiszeitlicher Prägung und dem jahrhundertlangen Wirken der hier lebenden Menschen ist es zu verdanken, dass das Antlitz von Natur und Landschaft mit über 100 Seen, größeren und kleinen Fließen, Quellen, Mooren, Tälern, Hügeln, Dörfern und Städtchen so spannend und vielfältig ist.

Begeben Sie sich auf Entdeckungstour: in den Wald und durch die Heide, an und aufs Wasser, zu Fuß, auf dem Boot und mit dem Rad. Mal naturkundlich, mal kulturhistorisch, mal erlebnisorientiert, mal erholend - oder einfach mal ein bisschen von allem!

Tipps & Erlebnisse

Wehlaturm auf dem Wehlaberg

Wehlaturm auf dem Wehlaberg (Foto: Sonnenberg)

Der Aufstieg von den Heideseen bis zum 144 Meter hohen Wehlaberg beträgt 80 Höhenmeter. Ist das geschafft, erwarten den Ausblick erhoffenden Wanderer noch einmal 28 Meter Trepp auf.

Ist auch das gemeistert, gibt es einen herrlichen Rundumblick über die...

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Spreewald Naturpark Dahme-Heideseen
Spreewald Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Aussichtspunkt Binnendüne Waltersberge

Zu den schönsten Naturpark-“Aussichten” gehört der Blick von der Binnendüne Waltersberge auf den Storkower See.

Die Düne erhebt sich bis zu 32 Meter über die Wasserfläche des Storkower See. An ihrem höchsten Punkt hat man, durch knorrige Kiefern schauend,...

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Veränderlicher Edelscharrkäfer

Veränderlicher Edelscharrkäfer (Foto: W. Klaeber)

Der Veränderlicher Edelscharrkäfer (Gnorimus variabilis) gehört zu den Rosenkäfern und lebt im Mulm von Alt- und Totholzbäumen, vorwiegend in Eichen. Der Käfer benötigt zu seiner Entwicklung zwei und mehr Jahre. Die Art ist in Brandenburg und Deutschland vom...

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Lesefährte Waldweisen

Auf der Lesefährte Waldweisen (Foto: H. Sonnenberg)

Waldweisen ist eine Fährte, ein Waldleseweg, ein Kunst- und Kulturprojekt in den Wäldern der Oberförsterei Hammer. Lesestationen enthalten poetische Texte zum Wald, Texte, von denen ein Zauber ausgeht. Neben deutscher und europäischer Literatur finden sich...

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Hofjagdweg

Der Hofjagdweg führt durch das Dahmeland und den Spreewald. Namens gebend sind die vorkommenden Zeugnisse ehemaliger preußisch-königlicher Jagden wie das Schloss Königs Wusterhausen und die Dubrow. Start und Ziel sind jeweils die Bahnhöfe in Königs...

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Spreewald Naturpark Dahme-Heideseen
Spreewald Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

04.07.2016
Die Königs-Eiche stellt sich zur Wahl zum Naturwunder 2016

Mit der Königs-Eiche in der Dubrow beteiligt sich der Naturpark Dahme-Heideseen beim Wettbewerb zum Naturwunder 2016. 

Sie wirken urgewaltig, die Trauben-Eichen der Dubrow. Als sie aufwuchsen wurde das Vieh zur Mast in den Wald getrieben. Danach unterdrückten...

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

20.07.2016
Akkuladestation in Prieros ist "unter Strom"

Akkuladestation Prieros (Foto: Dahmerad)

Im Dorfanger von Prieros kann man ab sofort frische Energie tanken, müden Akkus von Ebike bis Handy kostenfrei wieder „auf die Sprünge“ helfen! Seit Mittwoch, den 13. Juli 2016 ist es endlich so weit: die Ladestele hier in Prieros ist „unter Strom“ gesetzt,...

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Neuntöter (Lanius collurio)

Neuntöter Männchen (Foto: Erhard Laube)

Ende April, Anfang Mai kehren die Neuntöter aus ihren Überwinterungsquartiern im südlichen Afrika zurück. Sie können dann häufig an denselben Stellen, in den selben Brutrevieren beobachtete werden. Neuntöter lieben offene, mit Gebüschen und Hecken...

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

20.07.2016
Netzwerktreffen für den Naturpark Dahme-Heideseen am 13. September

Hallo liebe „Akteure“ im Naturpark Dahme-Heideseen,

59.400 Hektar – Das ist die Gesamtfläche unseres Naturparkes. Eine Fläche, wo in oder umringt von wunderschöner Natur fantastische Projekte laufen, tolle regionale Produkte hergestellt werden, herrliche...

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

10.08.2016
Angebote aus dem Biogarten nun auch am Prieroser Naturschutzzentrum

Im Prieroser Biogarten wird in einem Lehr- und Schaugarten auf rein biologischer Grundlage im Einklang der Natur gesundes und schadstofffreies Obst und Gemüse angebaut. Die hier wachsenden Produkte, vom Mangold bis zur Tomate, vom Dill bis zum Bohnenkraut...

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

10.08.2016
Zucchini-Spagetti ala Aliolie aus dem Naturpark Dahme-Heideseen

Es ist Sommer, es ist Sommergemüsezeit. Mit regionalen Produkten lässt sich schnell ein vegetarisches, ja sogar veganes Sommergericht zaubern.

Zucchini-Spahgetti ala Aliolie (für 4 Personen)

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Gemüse:

  • ein bis zwei junge Zucchini

  • zwe...

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

12.08.2016
Trockenpause am Ufer

Der Naturfotograf Erhard Laube gestaltet mit seinen Vogelaufnahmen die Kalenderblätter des JahreBuch 2016. Als kleine Serie durch das Jahr stellen wir Ihnen die Kalendermotive hier vor. Heute: Der Graureiher  (Ardea cinerea)

"Seit er bei uns geschützt wird,...

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

10.09.2016
Herbstwerk

Fest der Sinne - Handwerk zum Anfassen und Mitmachen

 

Ein buntes Fest mit Künstlern und Handwerkern der Region; Klangspiele und Duftkreation; Kulinarische Spezerein

 

Für Essen und Trinken ist gesorgt.

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

11.09.2016
Tag des offenen Denkmals in Halbe

Detailansicht vom "Kaiserbahnhof" in Halbe (Foto: Sonnenberg)

Der Europäische Tag des offenen Denkmals steht in diesem Jahr unter dem Motto "Gemeinsam Denkmale erhalten".

 

Der Naturpark Dahme-Heideseen gestaltet zusammen mit Partnern jedes Jahr an einem Ort den Tag des offenen Denkmals. In diesem Jahr findet der...

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

24.09.2016
Waldwispern – wenn Bäume sprechen

Blätter der Traubeneiche (Sonnenberg)

Poetische und naturkundliche Führung durch die Lesefährte Waldweisen

 

Die Lesefährte Waldweise ist ein mit literarischen Texten begleiteter Wanderweg, der die typischen Merkmale der Landschaft in Brandenburg aufweist. Er wurde von dem Künstler Wolfgang...

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

29.09.2016
"Der Marsch" im Waldkino Hammer

Forsthaus Hammer an der B 179

Das von der Landeswaldoberförsterei Hammer mit Unterstützung des Amtes Schenkenländchen organisierte Waldkino läuft nunmehr im dritten Jahr und erfreut sich ungebrochener Beliebtheit. Von Mai bis September lädt die Försterei jeweils am letzten Freitag des...

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen