Naturpark Dahme-Heideseen

Das Herzstück der Region südöstlich von Berlin sind die Dahme-Heideseen, auch Dahmeland genannt. Deren eiszeitlicher Prägung und dem jahrhundertlangen Wirken der hier lebenden Menschen ist es zu verdanken, dass das Antlitz von Natur und Landschaft mit über 100 Seen, größeren und kleinen Fließen, Quellen, Mooren, Tälern, Hügeln, Dörfern und Städtchen so spannend und vielfältig ist.

Begeben Sie sich auf Entdeckungstour: in den Wald und durch die Heide, an und aufs Wasser, zu Fuß, auf dem Boot und mit dem Rad. Mal naturkundlich, mal kulturhistorisch, mal erlebnisorientiert, mal erholend - oder einfach mal ein bisschen von allem!

 

Kontakt Naturparkverwaltung

Besucherzentrum des Naturparks auf der Burg Storkow

Tipps & Erlebnisse

27.04.2019
Familienfreundliche Tour: Anradeln mit Baumgeschichten

Auf dem Schaplowweg, Foto: F. Kreis

Haben sie Lust, den Frühling zu begrüßen, alten Baumriesen zu begegnen und den Naturpark noch besser kennen zu lernen? Wir laden sie zu einer Radtour von etwa 20 km ein.

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

01.05.2019
Saisoneröffnung im Biogarten Prieros

Wir feiern den Start in die Gartensaison mit Kaffee und Kuchen - und einer fachkundigen Führung durch den Biogarten Prieros.

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

14.05.2019
Durch das Naturschutzgebiet Löptener Fenne-Wustrickwiesen – Eine Aktion des Naturpark Dahme-Heideseen zum Tag des Wanderns

Wir laden zu einer gemeinsamen Wanderung zum Tag des Wanderns am 14. Mai ein. Ziel ist das Naturschutzgebiet Löptener Fenne-Wustrickwiesen. Unter fachkundlicher Führung erfahren Sie Interssantes über die dort vorkommenden Lebensräume. Die Vielfalt des Naturschutzgebietes verblüfft: Die ca. 4 Kilometer lange Wanderung führt vorbei an nassen Mooren, über sandige Trockenrasen, entlang lichter Wiesen und durch schattige Wälder. Es gibt viel zu entdecken!

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

15.05.2019
Mein Naturgarten

Naturgarten (© F. Heitzendorfer)

 

Ein Naturgarten ist nicht nur Lebensraum und Labsal für verschiedene Tiere, sondern auch schön und nützlich. An jeder Ecke und in jedem Winkel finden sich Nutzpflanzen im weiteren Sinne: Essbare Blüten für Salate, heilsame Unkräuter für...

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

25.05.2019
Ranger-ErlebnisTour: Die "Alte Dahme" - kleiner, lebendiger Fluss

Am großen Dahme-Mäander, Foto: Olaf Meißner

 

Viele Flüsse und Bäche sind durch Menschenhand in ihren Verlauf eingezwängt, der Weg wird ihnen vorgeschrieben. Ein gewundener Abschnitt der „Alten Dahme“ nahe dem Dorf Briesen befreit sich seit über 25 Jahren von diesen Fesseln. Der...

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Die Schönheit(en) des Sommers erleben – Tagfalter-Monitoring im Naturpark

Meldung vom 12.04.2019: Wer Schmetterlinge nicht nur im Bauch spüren sondern auch in Feld, Wald und Wiese erkunden möchte, ist herzlich zum Tagfalter-Monitoring im Naturpark eingeladen. Ab dem 9. Mai stellt die Naturpark-Verwaltung das Tagfalter-Monitoring vor, gibt Tipps und Anregungen.

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Rechtzeitig zum Saisonbeginn wieder zugänglich - das Infopünktchen in Prieros

Meldung vom 12.04.2019: Besucher haben in Prieros wieder vielfältige Anlaufmöglichkeiten - neben dem Tourismuszentrum bietet auch die Naturpark-Verwaltung ein vielfältiges Angebot an Infomaterialien. Sogar, wenn kein Ansprechpartner da ist - im gut sortierten Infopünktchen.

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Immer informiert: Jetzt anmelden für den Naturpark-Newsletter!

Meldung vom 25.03.2019: Immer auf dem Laufenden bleiben - der monatliche Newsletter informiert über Veranstaltungen, Termine und Aktivitäten des Naturparks.

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Umweltminister setzt rund 45.000 Glasaale im Naturpark aus

Meldung vom 15.03.2019: Der brandenburgische Umweltminister, Jörg Vogelsänger, setzte am Freitag, 15. März rund 45.000 Glasaale in die Groß Schauener Seenkette aus. Neben dem Ziel, die Bestände zu sichern, spielt auch der Erhalt der heimischen Delikatesse eine Rolle.

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Katalog für seltene Kulturpflanzen

Titelblatt COMPENDIUM 2019

Meldung vom 18.01.2019: Druckfrisch zur Internationalen Grünen Woche ist das neue Angebots- und Informationsblatt zu historischen und besonderen Nutzpflanzen, mit Hinweisen, Anregungen und Tipps als Beispiel für langjährige und kontinuierliche Arbeit im Bereich der Agrobiodiversität erschienen.

Du und Dein Garten im Naturpark 2019

Meldung vom 17.01.2019: Auch in diesem Jahr bietet das BIZ Storkow eine bunte Mischung an spannenden Vorträgen, Seminaren und Workshops – gebündelt in der Veranstaltungsreihe Du und Dein Garten im Naturpark.

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Neue Ausstellungen auf der Burg Storkow

Meldung vom 24.09.2018: Vier verschiedene Fotografen präsentieren seit dem 13. September ihre schönsten Tier- und Landschaftsfotos rund um den Naturpark auf der Burg Storkow. Für Spannung sorgt zudem die Ankündigung der nächsten Sonderausstellung.

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Sonderausstellung

Meldung vom 01.09.2018: Der Naturpark feiert dieses Jahr sein 20jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums präsentiert sich der Naturpark mit der Sonderausstellung "Vom Glück, die Natur zu entdecken" im Naturkundemuseum Potsdam.

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Wildnisentwicklungsgebiet Streganz

 

Das Gebiet Streganz ist seit 2011 als Nationales Naturerbe ausgewiesen und wird durch den Bundesforstbetrieb Havel-Oder-Spree mit Sitz in Klein Wasserburg betreut. Zuvor diente die 4.142 Hektar große Fläche als militärischer Übungsplatz. Langfristiges Ziel...

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen
Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen

Rohrdommel

Die Rohrdommel kommt in Deutschland hauptsächlich im Norden und Osten vor. Gefährdet ist sie hauptsächlich durch Lebensraumzerstörung: Verbauung der Uferbereiche, Entwässerung potentieller Brutplätze, Gewässerverschmutzung und Zerstörung von Schilfbeständen.

Hier zu finden:

Naturpark Barnim Naturpark Niederlausitzer Landrücken Naturpark Dahme-Heideseen Naturpark Stechlin-Ruppiner Land
Barnim Niederlausitzer Landrücken Dahme-Heideseen Stechlin-
Ruppiner
Land
beteiligte Regionen anzeigen

Glockenheide

In Brandenburg seltener Zwergstrauch der Torfmoosmoore und Feuchtheiden.

Hier zu finden:

Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft Naturpark Barnim Naturpark Niederlausitzer Landrücken Naturpark Dahme-Heideseen
Niederlausitzer Heidelandschaft Barnim Niederlausitzer Landrücken Dahme-Heideseen
beteiligte Regionen anzeigen